Über das Boot:

«Istok» ist ein Motorsegelschiff aus Holz, und wurde im Jahr 1938, in Mali Lošinj, gebaut. Am Anfang fuhr es die Last, die adriatische Küste entlang, hinüber. Im Jahr 1978, während des Anfangs des Nautiktourismus an der Adria, wurde es für die touristischen  Kreuzfahrten umgeordnet. Noch einmal wurde es im Jahr 1998 rekonstruiert.

Das ist keine prunkvolle Jacht, die Sie mit ihrem Komfort und  Glanz impressionieren wird, aber es ist ein kleines und glückliches Boot mit der Stimmung der vergangenen Zeiten, das den Gästen die der Erlebnissereichtum dem Komfort vorziehen, viele glückliche Momente in der Schiffahrt, in ihm schon bekannten Routen, anbieten wird.

Neben der Speise der dalmatinischen Küche, gutem Wein, frischem Fisch, und Saisonallobst und –Gemüse, wird die Bemannung von «Istok» ( der Kapitan, der Koch und der Seemann) alles tun, damit ihr Urlaub in einer bequemeren und glücklicheren Stimmung vergehen würde.

 

Die technischen Angaben:

Das Motorsegelschiff «Istok» ist 16 m lang, 4.5 m breit und der Tiefgang ist 2m. Es ist mit dem Motor von der 200 KS Leistung versorgt, die ihm die Reisegeschwindigkeit von 7.5 Knoten gibt, und es  hat auch einen Generator des 220 V Wechselstromes mit der Leistung von 11 KW.

Den Reisenden stehen zur Verfügung 8 Kabinen mit den Etagebetten, ein Salon für 17 Personen, 2 Toiletten mit den Duschen und 2 Duschkabinen mit dem warmen Wasser.Der Raum zwischen dem Salon und dem Korridor ist klimatisiert. Das Boot hat ein geräumiges Deck für die Besonnung, einen Tisch mit den Banken auf dem Deck und ein Hilfsboot mit dem Aussenbordmotor.

1 2 3

Next